Search

Geschäftsbedingungen

Garantiebedingungen für Haushaltsgeräte

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Kauf eines Haushaltgroßgerätes unseres Hauses entschieden haben, und wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem hochwertigen Produkt. Unsere strenge Fertigungskontrolle gewährleistet die hohe Qualität unserer Geräte. Für den Fall, dass Sie dennoch eine berechtigte Beanstandung haben, gewähren wir eine Garantie nach den nachfolgenden Bedingungen:

1. Diese Garantie lässt Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche als Verbraucher gegenüber dem Verkäufer des Gerätes unberührt. Diese Rechte werden durch die von uns gewährte Herstellergarantie nicht eingeschränkt.

2.Die von uns gewährte Garantie hat nur Gültigkeit für den privaten Gebrauch des Gerätes.

3.Die Garantiedauer (ab dem Datum des Erstkaufs) beträgt 2 Jahre

4.Unsere Garantieleistung umfasst während der Garantiedauer nach unserer Wahl die Instandsetzung Ihres Gerätes einschl. der bei uns anfallenden Arbeitslöhne und Materialkosten oder den Austausch gegen ein gleichwertiges Gerät. Ist ein solches Gerät nicht lieferbar erfolgt die Rückabwicklung über die Verkaufsstelle. Bevor Sie den Kundendienst anfordern, kontrollieren Sie bitte, ob es sich nicht um einen Bedienungsfehler oder eine Ursache handelt, die mit der Funktion Ihres Gerätes nichts zu tun hat.

Hier einige Hinweise (je nach Geräteart):

Prüfen Sie bitte vorab:

  • ob die Steckdose Strom hat, eventuell durch Anschluss eines anderen elektrischen Gerätes.
  • ob der Stecker in Ordnung ist und ob derselbe fest in der Steckdose sitzt.
  • ob der Thermostatdrehknopf nicht auf STOPP steht (Kühlgeräte).

Hinweis für Kühlgeräte:

Nach dem Transport benötigt das Gerät, um voll funktionsfähig zu sein, ca. 24 Stunden, in denen sich das Kühlmittel stabilisiert. Die Kühlleistung beginnt sich vom Augenblick des Anschlusses an aufzubauen.

Hinweis für Herde:

Der Anschluss darf nur durch einen autorisierten Fachbetrieb erfolgen.

Bei unsachgemäßem Anschluss besteht Lebensgefahr! Für Defekte oder Fehler, die durch einen unsachgemäßen Anschluss entstehen, übernimmt der Hersteller keine Garantie oder Haftung!

Hinweis für Geschirrspüler:

Küchenarbeitsplatte durch Dunst/Feuchtigkeit beim Trockenvorgang (mit geöffneter Tür des Gerätes) zu vermeiden.

Die Verlegung des Ablaufschlauches hat gemäß der Bedienungsanleitung des Gerätes zu erfolgen, um einen optimalen Betrieb des Gerätes zu ermöglichen. Achten Sie stets darauf, dass nach der Befüllung des Regeneriersalzbehälters keine Salzrückstände in Ihrem Geschirrspüler vorhanden sind. Deshalb muss immer unmittelbar nach jeder Salzbefüllung ein Hauptspülgang durchgeführt werden. (Korrosionsgefahr - Verlust der Garantieansprüche)

5.Für unsere Einbaugeräte gelten folgende erweiterten Bedingungen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Gerät nur in dafür passende Möbel einbauen. Lesen Sie dazu unbedingt vorher die beiliegende Montageanleitung.

Schrauben Sie das Gerät nur dann seitlich fest, wenn dies in der Installationsanweisung angegeben ist. Nutzen Sie ausschließlich die beschriebenen Befestigungspunkte. Achten Sie auch bei Ihren Einbaugeräten auf ausreichende Belüftung. Schäden, die durch unsachgemäßen Einbau und / oder falsche Justage der Türen am Gerät oder am Kühl-/Gefriergut entstehen, werden nicht durch unsere Garantie abgedeckt.

6.Einschränkung der Garantie bei Geräuschentwicklung: Die bei Kühl- und Gefriergeräten auftretenden Geräusche führen nicht zu einem Garantieanspruch. Dazu zählen alle Geräusche, wie sie im üblichen Betrieb auftreten. Üblich sind z.B. die Laufgeräusche des Kompressors, aber auch des Kühlmittelkreislaufes. Dies betrifft auch alle Einbaugeräte, da bei diesen durch den Einbau in ein Möbel Geräusche verstärkt werden können. Garantieanspruch besteht nur bei Geräten, die lauter als von uns angegeben sind.

7.Zur Geltendmachung Ihrer Beanstandung bitten wir Sie, zunächst unsere Hotline anzurufen oder online anzuschreiben.

Deutschland 08970 809 954 (Ortsnummer)

Österreich 0720 204505 (Ortsnummer)

Schweiz 0800 834 644 (free call)

Eine kurze Beschreibung Ihrer Beanstandung sowie die Seriennummer des Gerätes werden benötigt und unterstützen die schnelle Reparatur des Gerätes.

8.Für die Erbringung unserer Serviceleistungen ist es notwendig, hierfür Ihre persönlichen Daten zu speichern, womit Sie sich einverstanden erklären, wenn Sie uns kontaktieren. Dieses Einverständnis kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Die Einzelheiten zum vertraulichen Umgang mit Ihren Daten, den wir sehr ernst nehmen, können Sie unserer Website http://www.sharphomeappliances.com/de/de/privacy-policy entnehmen oder wir senden Ihnen auf Ihren Wunsch hin den Text postalisch zu.

9.Sie müssen bitte den Kauf nachweisen. Hierzu genügt das Original des Kassenzettels. Ohne Kaufnachweis können wir leider keine kostenlosen Garantieleistungen erbringen. Wir empfehlen Ihnen, die Originalverpackung aufzubewahren, um im Garantiefall einen sicheren Transport des Gerätes zu gewährleisten.

10.Stellen wir bei der Erbringung unserer Garantieleistungen fest, dass die Schäden nicht von unseren genannten Garantiebedingungen umfasst sind, haben Sie die bis dahin erbrachten Leistungen zu erstatten. Hierauf werden Sie vor Erbringung der Leistungen nochmals hingewiesen.

11.Die Garantie erlischt, wenn das Gerät von Ihnen oder einem nicht von uns autorisierten Dritten geöffnet und/oder Veränderungen an dem Gerät vorgenommen worden sind.

 12.Kein Garantieanspruch besteht: 

  • bei unsachgemäßer Behandlung sowie unsachgemäßer Salzbefüllung
  • bei mechanischer Beschädigung des Gerätes von außen
  • bei Transportschäden
  • bei Verschleiß
  • bei Bedienungs- sowie Installationsfehlern
  • bei Aufstellung des Gerätes in Feuchträumen oder im Freien
  • bei Schäden, die auf höhere Gewalt, Wasser, Blitzschlag, Überspannung zurückzuführen sind
  • bei Schäden an Küchenarbeitsplatten, falls kein Dunstschutzstreifen verwendet wurde
  • bei übermäßiger Nutzung, insbesondere bei anderer als privater Nutzung
  • bei Missachtung der Bedienungsanleitung
  • wenn das Gerät keinen technischen Defekt aufweist
  • wenn das Typenschild und/oder die Seriennummer entfernt oder unlesbar gemacht wurden

13.Die Garantie umfasst keine weitergehende Haftung unsererseits, insbesondere keine Haftung für Schäden, die nicht am Gerät selbst entstanden sind oder die durch den Ausfall des Gerätes bis zur Instandsetzung entstehen (z.B. Wegekosten, Handlingskosten, etc.). Hierdurch wird jedoch unsere gesetzliche Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen.

14.Von uns erbrachte Garantieleistungen verlängern die Garantiefrist nicht, auch nicht hinsichtlich eventuell ausgetauschter Komponenten

15.Für Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmer hält die Europäische Kommission eine Online-Plattform bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden können. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teilnehmen.

 Garantiegeber: Vestel Germany GmbH